Beachtenswertes

PenkalaAus Kroatien stammen zwei Nobelpreisträger (beide für Chemie): Lavoslav Ruzicka (1939) und Vladimir Prelog (1975).

Die erste kroatische Oper "Liebe und Bosheit" von Vatroslav Lisinski ist 1846 uraufgeführt worden, zur Zeit der kroatischen nationalen Bewegung.

Der Zagreber Slavoljub Eduard Penkala hat den ersten Kugelschreiber konstruiert (1906). Nach ihm wird er weltweit Penkala genannt.

Der Kroate Pavao Skalic (1534-1575) hat als erster das Wort Enzyklopädie benutzt. Tesla

Tesla ist die Einheit für die Dichte des Magnetfeldes, die nach dem weltberühmten Wissenschaftler Nikola Tesla (1856-1943) benannt worden ist, der in Kroatien geboren wurde.Tesla rief eine Revolution auf dem gebiet der elektrischen Technik hervor, und seine Entdeckungen machen die Grundlagen moderner Rundfunktechnik aus.

Die Kathedrale des hl. Duje in Split ist die älteste Kathedrale der Welt. Vor der Christianisierung war sie das Mausoleum des Kaisers Diocletianus.

Die älteste Apotheke in Kroatien ist 1271 in Trogir gegründet worden. Nach der Kölner Apotheke ist sie die älteste in Europa.

Die Krawatte ist eine Erfindung der Kroaten - in diesem Wort findet man in vielen Sprachen den Namen "Kroate".