Sort karte:

Touristenkarte Eine für Touristen konzipierte geografische Karte. Eine besondere Anforderung an touristische Karten ist, dass sie klar gezeichnet und lesbar sind - eine Anforderung, die für zusätzliche Kartenmerkmale wie Zeichnungen, Fotos, indizierte Anleitungen, erklärende Texte sowie verschiedene Informationen und Referenzmaterial gilt.
 

Touristische Karten für allgemeine Zwecke, im Unterschied zu spezialisierten, umfassen übliche geografische Merkmale wie Straßennetze, Bevölkerungszentren, Flüsse, Seen, Wälder und Landentlastungen sowie Gegenstände von besonderem touristischem Interesse, einschließlich architektonischer und historischer Sehenswürdigkeiten , Nationalparks, Museen, Hotels, Touristenzentren und Campingplätze. Diese Karten dienen dazu, Touristen mit einem bestimmten Bezirk vertraut zu machen und informieren über mögliche Reiserouten, die Lage bestimmter Sehenswürdigkeiten und die Verfügbarkeit von touristischen Dienstleistungen.
 

Im Hinblick auf die territoriale Reichweite und Darstellungsweise kann die Allzweckkartenkategorie in Vermessungskarten, Tourenkarten und Stadtpläne unterteilt werden. Vermessungskarten (mit Maßstäben von 1: 200.000 bis 1: 1.000.000) können landesweit oder von einzelnen territorialen Verwaltungseinheiten oder geographischen Regionen von besonderem Interesse für Touristen sein. Tourenkarten zeigen schematisch den engen Verlauf der Tourenrouten (Fußrouten, Skirouten, Wasserstraßen, Auto- oder Eisenbahnreiserouten oder eine Kombination davon). Die Karten, auf denen Fußrouten angezeigt werden, sind normalerweise im Bereich von 1: 100.000 bis 1: 400.000. Die anderen sind kleiner. Stadtpläne für touristische Zwecke können in Form von einzeln veröffentlichten Karten vorliegen oder als Ergänzungen zu Umfrage- oder Tourenkarten herausgegeben oder in Atlanten enthalten sein.
 

Für ausländische Touristen werden spezielle Karten veröffentlicht. Sie dienen als Werbung für den Tourismus und als Mittel zur Bekanntmachung von Urlaubszielen, Sehenswürdigkeiten und touristischen Attraktionen. Eine andere im Ausland veröffentlichte Art von Spezialkarten wird für Orientierungslaufwettbewerbe verwendet. Einige touristische Karten konzentrieren sich auf ein bestimmtes Thema, z. B. auf die architektonischen Wahrzeichen einer Region. Die folgenden Kartenkategorien dienen der Koordinierung und Planung verschiedener Aspekte des Tourismussektors der Wirtschaft:
(1)Karten zur Bewertung der natürlichen, soziokulturellen und wirtschaftlichen Bedingungen sowie der technischen Voraussetzungen für die Entwicklung des Tourismus;
(2) Karten, die die Zusammenhänge zwischen Erholungsressourcen und touristischen Konzentrationen darstellen (z. B. die Stabilität von Geosystemen in Bezug auf touristische Lasten); und
(3) Karten für touristische Bezirke, die umfassende Daten über das Potenzial eines bestimmten Gebiets für organisierte touristische Aktivitäten liefern.
 

Quelle: Der Artikel stammt aus der großen sowjetischen Enzyklopädie (1979). Es könnte veraltet oder ideologisch voreingenommen sein.